Presse Bericht

Neue Zuger Zeitung

Sonnenbrillen auf’s Dach der Welt

Kürzlich konnten fas 600 Sonnenbrillen auf die Reise nach Indien geschickt werden. Gesammelt wurden sie im Rahmen des Hilfsprojektes «Shades of Love» Der Brillenglashersteller Wear-Lite unterstützt das Hilfsprojekt«Shades of Love The Himalayan Eyewear Project». Das Schweizer Unternehmen startete Ende letzten Jahres eine grosse Sammelaktion von Sonnenbrillen mit UV-Schutz für die Bewohner einer schwer zugänglichen Hochgebirgslandschaft in Indien. Diese könnten sich den wertvollen Schutz ihres Augenlichts selbst nicht leisten. Das Ergebnis der Aktion kann sich sehen lassen: Mithilfe von kooperierenden Optikern, Kunden, Bekannten und Freunden konnte WearLite nun fast 600 Brillen an die Hilfsorganisation übergeben. Ins Leben gerufen wurde das Projekt durch den Münchner Star-Gastronomen Jürgen Altmann.
Wear-Lite ist ein Schweizer Hersteller qualitativ hochwertiger Brillengläser mit Sitz in Cham.